Verrechnung von verwertbaren Gegenständen

Sie möchten eine Entrümpelung durchführen lassen, aber haben noch einige Gegenstände, die zu schade sind, um sie zu entsorgen? Das ist kein Problem! Bei unseren Kostenvoranschlägen berücksichtigen wir diese Objekte und verrechnen sie mit den Kosten des Auftrags. Dadurch können Sie sich die Zeit sparen, im Vorfeld selbst die Objekte zu verkaufen.

Wie funktioniert die Verrechnung?

Bereits während der Besichtigung, welche wir zur Erstellung des Kostenvoranschlags für die bevorstehende Entrümpelung durchführen, bewerten wir die wiederverwertbaren Objekte. Dabei prüfen wir den Zustand der jeweiligen Objekte und die Qualität. Auf Basis unserer Erfahrung schätzen wir den aktuellen Marktwert ein. Aus der Summe der Objekte berechnen wir eine Pauschale, die von den Kosten der Entrümpelung abgezogen wird, sodass sich der Preis für Sie deutlich reduzieren kann.

Vereinbaren Sie gerne einen Termin mit uns, sodass wir gemeinsam über die zu verrechnenden Objekte sowie die bevorstehende Entrümpelung sprechen können.

Eine Antwort auf „Verrechnung von verwertbaren Gegenständen“

Kommentare sind geschlossen.